IRRglaube

ISBN: 798-3-903095-10-6
Format: 19,5 x 12,5
Seitenanzahl: 173
Erscheinungsdatum: Mai 19
Preis: 19,50
Buch bestellen

IRRglaube ist verrückter Glaube. IRRationaler Glaube. Für diese Menschen gibt es keine Entschuldigung. Fehler sind IRReparabel. Menschliche Fehler. Plastik, Energiesparlampen. DSGVO. Digitale Zukunft. Künstliche Intelligenz. Eine Ablöse steht bevor. Doch, wer löst wen ab?

Eschenauers Werk fragt nach der fünften Macht im Staate – Der Macht der Eigenverantwortung. Ein düster-literarisches und doch lustvolles Plädoyer für mehr Menschlichkeit. Bevor es soweit ist, fahren wir auf Urlaub. Lassen es uns gut gehen … Der Untergang beginnt im Urlaub und endet am Friedhof. Dazwischen angesiedelt Eschenauers Miniaturen, Kurzgeschichten und Gedichte. Alles im Fluss – der zum Himmel stinkt.

 „Verschriftlichte Momentaufnahmen, die sich widerspenstig halten
und unweigerlich den Charakter
von menschlichem Unvermögen vor Augen führen“.

 
                               Prädikat „lesenswert“

MITGIFT Verlag

Web: www.mitgift.at
E-Mail: office@mitgift.at